Metanavigation


Inhalt
Foto: UHH/Mentz
Sie sind hier:UHH > Rechtswissenschaft > Service > Digitales Lehren und Lernen

Ansprechpartner

Liebe eLearning-Interessierte und -Akteure,

das Büro für Digitales Lehren und Lernen ist nun seit 01.06.2012 wieder besetzt.
Ich freue mich, Ihnen mit Rat und Tat zu Fragen des Einsatzes Neuer Medien in der Lehre und des eLearnings zur Seite zu stehen.
Sofern ich Ihre Anliegen noch nicht selbst bearbeiten kann, leite ich Sie schnellst möglich an einen kompetenten Ansprechpartner weiter.

Zu folgenden Themen - und weiteren auf Anfrage - erhalten Sie bei mir Informationen und Unterstützung:

  • Smartboards und Sympodien. Umfassende Informationen zur Smartboard- und Sympodien-Technik sowie zu Einsatzmöglichkeiten finden Sie hier.
  • OLAT. Erste Informationen zu OLAT finden Sie hier.
  • JURACommSy. Umfassende Informationen zum CommSy-System der Fakultät für Rechtswissenschaft finden Sie hier.
  • Lecture2go. Erste Informationen zu Lecture2go finden Sie hier. Näheres zu dem System für Vorlesungsaufzeichnung und zu den Lectures der Universität Hamburg erfahren Sie hier.

 

Kontakt Büro für Digitales Lehren und Lernen

Das Büro für Digitales Lehren und Lernen ist derzeit nicht besetzt. Für Nachfragen verwenden Sie bitte das Kontaktformular vom Studienmanagement.

Elearning/IT- ‚Fachchinesisch‘

…kann leider nicht ganz vermieden werden, da viele Bezeichnungen internationaler Standard sind.

Sofern nicht ohnehin direkt zu einem externen Glossar verlinkt, können weitere Begriffe in einem der folgenden Verzeichnisse, die jedes für sich nie alles abdecken, nachgeschlagen werden:

eLearning-Büros an der UHH

Das Büro für Digitales Lehren und Lernen der Fakultät für Rechtswissenschaften wurde bis Mai 2011 als Konsortialprojekt der UHH (mittels zentraler Studiengebühren) durch das Projekt elBase-Logo finanziert. Ab Juni 2011 erfolgt die Finanzierung durch Studiengebühren der Fakultät.