Metanavigation


Inhalt
Foto: UHH/Dingler
Sie sind hier:UHH > Rechtswissenschaft > Forschung > AMBSL > Bewerbung

Bewerbungsunterlagen

Eine vollständige Bewerbungen muss alle unten genannten Dokumente in der entsprechender Reihenfolge enthalten und in einer pdf-Datei über das Bewerbungsformular oder per Post eingersendet werden:

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (hier zum Download) (Nur bei postalischer Bewerbung)
  • tabellarischer Lebenslauf (ggf. mit Verzeichnis der bislang veröffentlichten Schriften)
  • Exposé des möglichen Dissertationsvorhabens (max. vier Seiten)
  • Motivationsschreiben, in dem das Interesse an der Albrecht Mendelssohn Bartholdy Graduate School of Law dargelegt wird
  • zwei Empfehlungen von Professorinnen oder Professoren zum Nachweis der wissenschaftlichen Eignung für ein Promotionsstudium
  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife in Kopie (gilt nicht für ausländische Kandidaten)
  • Abschlusszeugnisse des Staatsexamens / der Staatexamina bzw. der vergleichbaren Abschlüsse in Kopie sowie ein Transcript of Records
  • ggf. vorhandene Leistungsnachweise von Seminararbeiten und Schwerpunktbereichshausarbeiten in Kopie
  • ggf. Sprachnachweise für die deutsche oder englische Sprache: Bewerberinnen und Bewerber mit einem Studienabschluss einer ausländischen Hochschule und deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die die Promotionsleistungen in deutscher Sprache erbringen wollen, weisen ausreichende Sprachkenntnisse durch das Bestehen der deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) oder gleichwertige Nachweise nach. Soll die Promotionsleistungen in englischer Sprache erbracht werden, sind die Kenntnissen der englischen Sprache auf der Niveaustufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachzuweisen. Dies kann u.a. durch TOEFL (mind. 100 Punkte), IELTS (mind. 6,5 Punkte) oder TOEIC (mind. 945 Punkte) geschehen.